Über mich

Ich bin in Bewegungs-, Gesangs-, Sprech- und Heiltechniken und ganzheitlichem Verständnis ausgebildet, Gewaltfreier Kommunikation, Joga, Ernährungslehren.

In den neunziger Jahren kam ich in Kontakt mit dem Kulturkreis von Native Americans Nordamerikas – indianischem Sprechkreis (Ojai, Kalifornien), Vision Quest, meditativ-indianischem Tanz – und Heilern aus einer Tradition des alten Mexikos, sowie kürzlich mit Heilern aus dem Amazonas-Gebiet.

Rainbowman erlebte ich zunächst als Schamanen und fürsorglichen geduldigen Geistheiler. Dann wurde ich von ihm in die Seelen-Schamanische Energiearbeit* eingeführt.

Ich bin in Äthiopien, Ägypten und Griechenland aufgewachsen. Die Erfahrungen mit Menschen aus verschiedenen Kulturen, der Dschungel mit seinen Bewohnern, einsame Seen, umherstreifende Hyänen, die Pyramiden in Kairo, die Wüste, und die karge Landschaft Griechenlands sind mein Nährboden.

Mein Ursprungsberuf ist Regie und Filmproduktion (Sultana Films).
Derzeit arbeite ich an dem Film Manhattan Connection, der die gemeinsame Geschichte der Lenape (Delaware) aus Ontario, Kanada, und deutschen Missionaren dokumentiert.

Tanz im Wald – Lüneburger Heide. Foto Barbara Lorenz
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s